Lauf gegen Rassismus 2018

Das Laufteam des Vereins Äms Fäscht ist auch 2018 beim Lauf gegen Rassismus angetreten. Unsere 6 Läuferinnen und Läufer sind insgesamt 152 Runden gelaufen und konnten private Spenden von CHF 1'743.00 generieren. Wir legen als Verein nochmals CHF 257.00 oben drauf und kommen so total auf CHF 2'000. Die Einnahmen des Laufs gegen Rassismus kommen tollen Zürcher Projekten aus dem Migrationsbereich zugute: Dazu zählen etwa die Sans Papiers-Anlaufstelle Zürich, die Autonomen Schule Zürich, das Schweizer Arbeiterhilfswerk und die Freiplatzaktion Zürich.

Vielen Dank allen Läufer*innen und Spender*innen für die sportliche und finanzielle Unterstützung – wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf gegen Rassismus im 2019!

Lauf gegen Rassismus 2018.jpeg