Lauf gegen Rassismus 2019

Das Laufteam des Vereins Äms Fäscht ist auch 2019 beim Lauf gegen Rassismus angetreten. Unsere 6 Läuferinnen und Läufer sind insgesamt 144 Runden gelaufen und konnten private Spenden von CHF 2'209.20 generieren. Die Einnahmen des Laufs gegen Rassismus kommen tollen Zürcher Projekten aus dem Migrationsbereich zugute: Dazu zählen die Sans Papiers-Anlaufstelle Zürich, die Autonomen Schule Zürich, das Schweizer Arbeiterhilfswerk und die Freiplatzaktion Zürich.

Vielen Dank allen Läufer*innen und Spender*innen für die sportliche und finanzielle Unterstützung – wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf gegen Rassismus im 2020!

Lauf gegen Rassismus 2019.jpeg